Rohrmotor, Rohrmotormontage
Betting und Buss GbR
Startseite Fragen (FAQ) zur mechanischen Einbruchsicherung Gitterrostsicherung Sträb Celarix - Workshop Fragen (FAQ) zur mechanischen Einbruchsicherungber uns - Komfortabel und sicherImpressum - Rollotron und Rohrmotorshop

Rohrmotoreinstellung

Endpunkteeinstellung beim Rohrmotor

Die Endpunkteeinstellung beim mechanischen Rohrmotor exakt vornehmen und was Sie sonst noch zum Thema Einstellungen wissen sollten.

Einstellverfahren für "Rollladen AUF" und "Rollladen ZU" (bei Linkseinbau)

Einstellung der Endpositionen und Befestigen des Rollladen

Bitte beachten Sie die aufgetragenen Pfeile auf dem Antriebskopf, welche die Laufrichtung angeben.

Auf diese Laufrichtung beziehen sich die Endpunkt-Stellschrauben. Bitte nutzen Sie den mitgelieferten Schraubendreher.

Drehung in "+" - Richtung = Erweiterung des Bereiches für die Einstellung der Endlage in der angegebenen Laufrichtung (der Rohrmotor läuft läger oder hält später an).

Drehung in "-" - Richtung = Reduzierung des Bereiches für die Einstellung der Endlage in der angegebenen Laufrichtung (hält früher).

Voraussetzungen für die Rohrmotoreinstellung

Die Endschalter des Rohrmotorantriebes funktionieren nur im eingebauten Zustand ordnungsgemäss.

Vorgehen bei der Endpunkteeinstellung

POSITIONSEINSTELLUNG "ROLLLADEN AUF"

Den Motor erst einen Öffnungszyklus durchlaufen lassen.

- Stoppt der Motor, bevor der Rollladen ganz geöffnet ist:

Einstellschraube "+" drehen und den Rollladen öffnen, bis die gewünschte Position erreicht ist.

- Stoppt der Motor, nachdem der Rollladen ganz geöffnet ist:

Den Rollladen unter die gewünschte Position herablassen. Die Einstellschraube in Richtung =-" drehen und den Rollladen erneut öffnen. Diesen Schritt so oft wiederholen, bis die gewünschte Position erreicht ist.

POSITIONSEINSTELLUNG "ROLLLADEN ZU"

Den Motor erst einen Öffnungszyklus durchlaufen lassen, bis er stoppt.

- Stoppt der Motor zu früh (bevor der Rolladen ganz geschlossen ist):

Einstellschraube "+" drehen und den Rollladen herunterlassen, bis die gewünschte Position erreicht ist.

- Stoppt der Motor, nachdem der Rollladen ganz geschlossen ist:

Den Rollladen überden gewünschten Punkt fahren. Die Einstellschraube in Richtung "-" drehen und den Rollladen erneut herunterlassen. Diesen Schritt so oft wiederholen, bis die gewünschte Position erreicht wird.

Vorsichtsmaßnahmen beim Einbau und bei der Einstellung von Rohrmotoren

Achtung!!! Falls der Motor bei der Erstinbetriebnahme nicht vor der obersten! untersten Rollladenendlage stoppt, sofort Motor vom Netz nehmen und die Endanschläge wie oben beschrieben korrigieren.

Weitere Detais zu den Unterschieden zwischen [ mechanischen und elektronischen Rohrmotoren finden Sie hier ].




Impressum| Sitemap | Über uns | Shop

Copyright (c) 2004 Komfortabel und Sicher Betting Buss GbR-
- Krommerter Weg 54 - 46414 Rhede - Tel.: 02872 / 803759 - Fax.: 02872 / 1291 -